Auch Michael Douglas "Golft "in Ungarn

Die schönsten Golfplätze in Ungarn

Die renommiertesten Golfplätze in Ungarn sind der Birdland Golf Club im beliebten Kurort Bükfürdö sowie der Old Lake Golf Club bei Tata an der Autobahn Wien–Budapest. Hier werden auch internationale Wettbewerbe ausgetragen und die Zahl der ausländischen Gäste ist sehr hoch. Selbstverständlich wird auch Golf-Unterricht erteilt.

In Bükfürdö ist zudem ein elegantes Fünf-Sterne-Wellnesshotel angeschlossen – so wird Golfen zum Wellness-Erlebnis. Das Fünf-Sterne Rogner Hotel & Spa Lotus Therme im berühmten Kurort Héví­z verfügt über eine kleine Sechs-Loch-Anlage, damit die Golfer nicht aus der Übung kommen. Dieser ganzheitliche Urlaubsgenuss macht Ungarn sehr attraktiv für Golfer.

Die meisten Golfplätze liegen im Westen Ungarns. Sehr dynamisch ist die Entwicklung am Balaton: Dort eröffnete 2007 der Royal Balaton Golf & Yacht Club in Balatonudvari am Nordufer, weitere Golfplätze sind im Bau oder Planung. Die Kombination mit Bade- und Kururlaub macht den Balaton zu einer erholsamen Golfregion. Rund um Budapest entstanden ebenfalls einige Golfplätze.

 

Old Lake Golf Club & Hotel

 

Das Old Lake Hotel -& Golfresort wurde auf den ehemaligen Jagdgründen der Eszterhazy Familie errichtet und wurde in kürzester Zeit eine der bekanntesten Golfdestination des Landes.


Eingebettet in diesem Championship-Parklandkurs -auch die Ladies European Tour gastiert hier-findet der Golfer einen Kurs mit vielen natürlichen kleinen Seen und Bächen vor. Das direkt im Resort gelegene und 2012 renovierte 4 Stern Hotel bietet den Gästen 33 klimatisierte Zimmer, ungarische und internationale Küche. Firmen finden modernste Konfernzräume vor. Der Old Lake Hotel & Golfclub liegt nur 40 Autominuten von Budapest entfernt.

 

 

www.oldlakegolf.com

Michael Douglas golf't auch in Ungarn

 

Birdland Golf & Country Club

 

Der renommiertesten Golfplätze sind der Birdland Golf Club im beliebten Kurort Bükfürdö sowie der Old Lake Golf Club bei Tata an der Autobahn Wien–Budapest. Hier werden auch internationale Wettbewerbe ausgetragen und die Zahl der ausländischen Gäste ist sehr hoch. Selbstverständlich wird auch Golf-Unterricht erteilt.

 

Inmmitten des 18-Loch-Platzes befindet sich ein 7 ha großes Seensystem, in dem zahlreiche Vogelarten leben und nisten, daher der Name "Birdland". Der international anerkannte Platz zählt zu den 20 besten Golfplätzen in Europa

 

 

www.greenfieldgolf.net/golf_hu
Royal Balton Golf & Yacht Club

 

Der erste 18-Loch Championship-Golfplatz am Balaton, er bekam mehrere nationale und internationale Anerkennungen, welche die Anlage zu einem der geheimen Perlen des Golfsportes in Europa machten. Die Verantwortlichen des Europäischen Golf Verbandes wählten ihn 2012  zum dritten Mal in Folge  als Austragungsort der European Young Masters (23-28. Juli 2012). Der qualitativ sehr hochwertige Platz, erwartet alle Golfbegeisterten in einer malerischen Umgebung in der Nachbarschaft der Halbinsel Tihany am Nordufer des Plattensees, zwischen zwei Seedörfern, Balatonudvari und Örvényes, und bietet ein einzigartiges Panorama auf den größten See Mitteleuropas.

 

 

 

www.balatongolf.hu
Golfplätze in Ungarn  http://www.1golf.eu/golfclubs/ungarn/

 

Der Ajka (2) Balmazújváros (1) Budaörs (5) Budapest (4) Cegléd (1) Debrecen (1) Dombóvár (1) Dunakeszi (5) Dunaújváros (3) Érd (4) Esztergom (4) Fünfkirchen (1) Godollo (3) Gyál (4) Gyor (4) Hajdúböszörmény (1) Hajdúnánás (1) Hajdúszoboszló (1 )Hatvan (2) Jászberény (1) Kaposvár (2) Keszthely (2) Komárom (2) Komló (1) Mátészalka (1) Monor (3) Mosonmagyaróvár (5) Nagykanizsa (2) Nyíregyháza (1) Oroszlány (2 )Pápa (3) Sátoraljaújhely (1) Siófok (2) Sopron (3) Székesfehérvár (3) Szentendre (5) Szigetszentmiklós (3) Szombathely (2) Tata (2) Tatabánya (2) Vác (3) Várpalota (4) Vecsés (4) Veszprém (2) Zalaegerszeg (2)